Kehldichtungsstreifen selbstklebend, 1000 x 60 x 30mm

Plastoform

Normaler Preis €1,54

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Selbstklebend

.Die Schaumstoff-Kehldichtstreifen wer-den im Dachbereich für die Abdichtung im Kehlsattelbereich oder als Dichtstrei-fen um Dachfl ächenfenster verwendet.Die Keilform ermöglicht rasches Arbei-ten und zuverlässige Abdichtung sowie gute Wärmedämmleistung.

Produktbeschreibung: Unsere Kehldichtstreifen werden aus Vollschaum mit einer einseitigen Selbstklebebeschichtung hergestellt.Die Selbstklebeausrüstung ist so kon-struiert, dass eine Überdehnung der Kehldichtstreifen weder in Längs- noch in Querrichtung stattfi nden kann. So-mit ist eine sichere, langlebige Abdich-tung gewährleistet. Unsere Schaumstoff-Kehldichtstreifen werden im Dachbereich für die Ab-dichtung im Kehlsattelbereich oder als Dichtstreifen um Dachfl ächenfenster verwendet. Die Keilform ermöglicht rasches Arbeiten und zuverlässige Ab-dichtung sowie gute Wärmedämmleis-tung.

Verarbeitung:Um eine ordnungsgemäße Verklebung zu erreichen, muss der Untergrund trocken, staub-, öl- und fettfrei sowie tragfähig sein. Es empfi ehlt sich vor dem Verkleben eine Reinigung mit ei-nem unserer Reiniger, wobei der Un-tergrund auf Verträglichkeit mit dem Reiniger zu überprüfen ist. Beim Ver-kleben sorgfältig vorgehen, da eine nachträgliche Korrektur, nachdem die Selbstklebebeschichtung mit dem Un-tergrund in Kontakt gekommen ist, nicht mehr möglich ist. Bei der Verar-beitung auf ausreichendes Anpressen unter Vermeidung von Lufteinschlüssen achten. Nach dem Verkleben müs-sen die Kehldichtstreifen vollständig vordirekter Bewitterung / Sonnenlicht durch abdecken mit der Dacheinde- ckung geschützt werden. Die Dachein-deckung muß die Schaumstoff-Kehl-dichtstreifen zusammenpressen, um optimale Abdichtfunktion zu erhalten.

Lagerung:In der Originalverpackung dicht ver-schlossen, trocken bei Temperaturen von +15 °C bis + 25 °C 12 Monate lager-fähig. Ohne direkte Sonnenbestrah-lung lagern.

Achtung! Besonderer Hinweis: Vorstehende Angaben erfolgen nach dem besten Wissen über den Stand der Tech-nik, sind aber keine Gewähr für fehler-freie Verarbeitung unserer Produkte. Die Angaben beruhen auf den Ergebnissen der Praxis und der bei uns durchgeführten Versuche, sind jedoch unverbindlich und keine Eigenschaftszusicherungen im Sinne der BGHRechtssprechung. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Ergän-zende Angaben unserer Sachbearbeiter stellen nur Empfehlungen dar, für welche ebenfalls keine Haftung übernommen wird. Wir empfehlen aufgrund der vielsei-tigen Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte vor jedem Gebrauch eine gründli-che Eignungsprüfung des Projekts an Origi-nalmaterialien durchzuführen, bevor es für die Verarbeitung bzw. Weiterverarbeitung freigegeben wird. Unsere Angaben sind unverbindlich, weswegen wir keine Garan-tie für deren Richtigkeit übernehmen. Eine Haftung für eine eventuell unsachgemäße Verarbeitung aufgrund der von unseren Mitarbeitern erteilten Informationen schlie-ßen wir aus diesem Grund aus. Dieses tech-nische Merkblatt ersetzt alle vorhergehen-den Versionen und ist längstens gültig bis zum Erscheinen einer neuen Version.