Abdecken und kleben

einzA FeinKrepp; verschiedene Größen
Malerabdeckvlies; 1 x 25 Meter
  • Tips für das Abkleben

    Klebe das Malerband möglichst an einem Stück fest, denn je öfter du das Malerband einreißt desto mehr Angriffsflächen für Farbe gibt es. Klebe das Band gut fest, drücke es am besten noch einmal fest an und achte darauf das keine Kanten entstehen.

Fugenbearbeitung

Kartuschenpistole offen, einfach
Kartuschenpistole offen
  • Kartuschen einspannen

    Entspanne die Kartuschenpistole und ziehe den Kolben zurück. Gegebenfalls die alte Kartusche aus der Pistole entfernen. Bereite die Silikonkartusche vor in dem du den Deckel abdrehst oder an die Öffnung an der angegeben Stelle einschneidest. Dann musst du die Silikonkartusche nur noch in die Kartuschenpistole einsetzen und die spitze aufdrehen. Fertig!

  • Übung macht den meister

    Falls du noch nie eine Silikonkartusche und Pistole benutzt hast solltest du vorher ein wenig üben. Da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist wäre es besser eine Silikonlienie beim üben zu verhauen anstatt dein geplantes Projekt nicht anständig umsetzen zu können.

Pinsel

Farbwanne Kunsstoff 14 x 29 cm
Flachpinsel mit heller China Borste
  • Flacher oder runder Pinsel?

    Flache Pinsel sind grundsätzlich besser für größere Flächen geeignet. Runde Pinsel hingegen eignen sich hingegen besser an für Kanten oder schmalere Stellen.
    Kleiner Tipp: Mit Heizkörperpinseln erreichst du durch den langen Griff auch etwas schlechter zugängliche Ecken.

Kellen und Spachtel

Edelstahl Malerspachtel
Edelstahl Glättekelle
  • Wann und wo kommt der Spachtel zum Einsatz?

    Ein Spachtel wird zum abkratzen und auftragen benutzt. Die Klinge besteht meistens aus einem Stahlblech das sich nach hinten verjüngt. Achte bei deinem Kauf darauf das die klinge aus Edelstahl besteht.